Jürgen Langbein Lamm-Fond 200 ML

Jürgen Langbein Lamm-Fond 200 ML

1,89 €
Beim Kauf von 1 Stück
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
9,45 € / 1 Liter

Laktosefrei
  • 1,69 € beim Kauf von 48 Stück (8,45 € / 1 l)
  • 1,75 € beim Kauf von 6 Stück (8,75 € / 1 l)
  • 1,79 € beim Kauf von 2 Stück (8,95 € / 1 l)
  • 1,89 € beim Kauf von 1 Stück (9,45 € / 1 l)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
-+

Auf Lager

Beschreibung

Jürgen Langbein Lamm-Fond 200 ML

Jürgen Langbein Lamm-Fond wird traditionell mit ausgekochten Lammfleischknochen und Gemüse hergestellt und entspricht höchster Qualität. Er ist eine aromatische Basis für kulinarische Suppen und Saucen - ideal auch für die schnelle Gourmetküche.


Artikelnummer: RIL/10517

Produkt Infos

Zusatzinformation

ZutatenLammbrühe (Wasser, Lammfleisch, Lammknochen, Karotten, Pastinaken, Lauch, SELLERIE, Zwiebeln, Kräuter), Würze, Speisesalz, Fleischextrakt, Gewürze
InverkehrbringerJürgen Langbein GmbH, Feldstraße 7, 24568 Kaltenkirchen
Herstellerseitewww.juergen-langbein.de
VerkehrsbezeichnungLamm-Fond
ArtikelnummerRIL/10517

Bewertungen

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Reload captcha Reload

Rezept

Lammlachse in Knoblauchsauce mit Herzoginnenkartoffeln & Bohnen im Speckmantel
(für 4 Personen)
Lammlachse in Knoblauchsauce mit Herzoginnenkartoffeln & Bohnen im Speckmantel
Für die Herzoginnenkartoffeln:
(pro Person 5 Stück)
500 g Kartoffeln, mehlig kochend
3 Eigelb
2 Prisen Salz
2 Prisen Muskat

800 g frische Bohnen
Etwas Salz, Pfeffer
8 Scheiben Bacon
Etwas Butter

500 g Lammlachse
Etwas Salz, Pfeffer
200 ml LANGBEIN Lamm-Fond
250 g Saure Sahne
100 ml RINATURA Sauce Aioli
Etwas Öl zum Braten

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, kochen und die heißen Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken. 2 Eigelb und Gewürze zugeben und gut vermengen. Mit einem Spritzbeutel mit großer Sterntülle Rosetten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. 1 Eigelb mit etwas Wasser verrühren und die Rosetten damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10 Minuten goldgelb backen.

Inzwischen Bohnen waschen, 10 Minuten in Salzwasser kochen und kurz in Eiswasser abschrecken. Bohnen mit Küchenkrepp abtrocknen, pfeffern. Jeweils einige Bohnen in eine Scheibe Bacon wickeln. Eine feuerfeste Form mit Butter auspinseln und die umwickelten Bohnen in einer feuerfesten Form bei 180 °C im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten garen, dabei einmal wenden.
Die Lammlachse in 4 cm lange Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstücke darin von jeder Seite 3-5 Minuten braten. Lammlachse aus der Pfanne nehmen und warm halten.
Lamm-Fond in der Pfanne aufkochen und mit saurer Sahne binden. Mit Sauce Aioli, Salz und Pfeffer abschmecken.
Lammlachse mit der Sauce, den Herzoginnenkartoffeln und den Bohnen auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Gewinnspiel

Reload captcha
Bestseller
Ihre Vorteile

Vorteil Kein Mindestbestellwert
Vorteil Superschnelle Lieferung
Vorteil Höchste Sicherheitsstandards

Ihre Vorteile

Need Help?